+++ Die gesammelten "bösen" LaukeMedia-NEWSLETTER 3 +++

Veröffentlicht auf von LaukeMedia

.....immer schön weiterlesen:

01.08.06

 

 +++ Der aktuelle LaukeMedia-NEWSLETTER # 7/2006 +++  
   
 Servus, Grüezi und Hallo...  
   
 inzwischen aber auch Buon giorno, Dag, Goddag, Merhaba, Zien dobry, Dobre Dien!  
   
 Hier ist sie wieder - die allerneueste Ausgabe des LaukeMedia-NEWSLETTER für die gesamte MEDIEN-Branche?.da rast er nun dahin und geht inzwischen schon an ueber 33.000 (!!!) deutschsprachige Leser weltweit ! Tendenz weiter steigend! Die meisten davon sind OPINION-LEADER und MEININGS-MACHER . Also auch ein ideales Vehikel fuer ihre Werbung!  
   
   
 Seit 15. Juli gibt es jetzt auch noch eine Extra-Ausgabe in daenisch .. dazu immer wieder spezielle SONDER-Ausgaben in italienisch und tuerk ... und i verstoo ja au no SCHWITZERDUETSCH! Abr sichr! Gelledsi!  
   
 ACHTUNG:  
   
 Freuen Sie sich jetzt schon drauf...wir praesentieren auch diesmal wieder eine ueberaus gesunde Mischung aus MEDIEN- und SHOWBIZ-Meldungen...diesmal in sommerlich-leichter Ausfuehrung, denn auch ich schwitze hier in unserem 300 Jahre alten Fachwerkhaus im Hessischen Spessart so vor mich hin!  
   
 ... und natuerlich auch diesmal ist der LaukeMedia-NEWSLETTER wieder gemixt mit einem Schuss SATYRE...jawoll...die mit dem großen Y - und Haeme, denn es ist nun mal so - wer sich in die MEDIEN begibt kann darin umkommen (ALTE BAUERREGEL!) denn wir sind dazu auch noch  
   
   
   
 +++ Der etwas andere NEWSLETTER! +++  
   
 ALSO! Es gibt wieder viel zu lesen ..here we go:  
   
 Der 1. August ist der 213. Tag des Gregorianischen Kalenders .. somit bleiben nach 152 Tage bis zum Jahresende! Weihnachten kommt deshalb auch jedes Jahr immer so ploetzlich!  
   
 Der 1. August ist der Schweizer National-Feiertag (HOPP SCHWIIz fiiieret alli guet!) und Start der Neuen Deutschen Rechtschreib-Reform - auch gueltig für Oesterreich und die Schweiz? aber ?genau wie die FAZ. Ich schreibe weiterhin in der ALTEN FORM, denn die Aenderungen sind Schwachsinn!  
   
 Tut mir echt leid! Und nicht Leid! Ihr durchgeknallten Oberlehrer, die ihr das ausgeheckt habt! 
   
 Ist halt doch nur grosser Mist dabei rausgekommen ... und den mach ich einfach nicht mit!!  
   
 Go to:  
   
 http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,429429,00.html  
   
   
 +++++ LETZTE MELDUNG +++++ LETZTE MELDUNG +++++ LETZTE MELDUNG +++++  
   
 SPIEGEL: Deutscher Tontraegermarkt muss heftige Einbussen hinnehmen - 31.07.2006  
 Berlin ? Offizielle Zahlen gibt es vom Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft noch nicht, doch im >Spiegel< ist zu lesen, dass das Musikgeschaeft im Juni um fast 27 Prozent gegenueber dem Vorjahresmonat zurueckgegangen sei. Erheblichen Anteil daran haette trotz einiger WM-Hits von Xavier Naidoo, den Sportfreunden Stiller, Shakira oder Herbert Groehlemeyer gerade die Fussball-Weltmeisterschaft in Deutschland in Kombination mit der Hitzewelle. Auch im Juli fuehrten laut >Spiegel< WM-Stimmung und Wetter zu einer offenbar >desastroesen Kombination< für die hiesige Tontraegerbranche. Das Ergebnis sei ein Minus von 20 Prozent (HEUREKA!) gegenueber dem Vorjahreszeitraum. >> Die letzten beiden Monate waren eine echte Katastrophe<< zitiert das Hamburger Nachrichtenmagazin einen nicht genannten Chef eines Majors. (Meine Anmerkung: Bullshit!)  
   
 Gute Stimmung herrsche einzig bei Warner Music. Der Konzern konnte laut >Spiegel< im Juni um 5 Prozent zulegen. Dies sei weniger der ersten Single von Paris Hilton, sondern viel mehr den guten Verkäufen des aktuellen Albums der Red Hot Chili Peppers zu verdanken.  
   
 http://www.musikmarkt.de/site/start.php3?bid=21339&ridtb=112&il=1&pid=1  
   
 SORRY SPIEGEL und MUSIKMARKT! Dazu gibt es eine viel simplere Erklaerung! Es liegt an denen, die sich CHEFS, CONTROLLER, MARKETING und noch hochtrabender A&R-Manager bei unseren Plattenfirmen nennen?aber weder von A wie ARTIST ... noch von R wie Repertoire eine Ahnung haben!  
   
 !!!!!!!!!!!!!!!!!!  
   
 Deshalb im naechsten LaukeMedia-NEWSLETTER eine ganz besonders Abrechnung mit den TYPEN in unserer Branche, die die MISERE der TONTRAEGER-INDUSTRIE wirklich zu verantworten haben!  
   
 Freut Euch darauf! Und siehe unten:  
   
 > Gespraech mit Wolf-Dieter Gramatke ? EX-Boss UNIVERSAL  
   
 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  
   
 1.) CLAAS P JAMBOR ging wieder zur Schule  
   
 Im Vorfeld des diesjaehrigen »Rock in the Ruins«, hatte es mit Claas P. Jambor Schuleinsaetze gegeben. Dabei wurde nicht nur fuer »Rock in the Ruins« geworben - sondern Claas P. Jambor spielte dabei auch das eine oder andere Akustik-Konzert z.B. im Ganerben-Gymnasium in Kuenzelsau, in der Johann-Friedrich-Mayer-Schule in Kupferzell, beim TG und HGOE in Oehringen und an der Creutzfelderschule, Pfedelbach !  
   
 »Rock in the Ruins« fand am 15. Juli in Forchtenberg statt. Mit dabei dieses Jahr:  
   
 Day Of Fire, Claas P. Jambor, Capewalk, Danny Fresh und Heidi Popp.  
   
   
 2.) Und CLAAS P JAMBOR zum ZWEITEN!  
   
 Am 19.8. geht es in Schleswig wieder sehr hoch her! Beim einzigen daenischen Rockfestival auf deutschem Boden beim SYDSLESVIG ROCKS-FESTIVAL  
   
 http://www.sydslesvig-rocks.de  
   
 bei dem natuerlich CLAAS P JAMBOR als gebuertiger Schleswiger einfach nicht fehlen darf! Bereits zum 2. Mal ist er schon dabei ... in Daenemark schreiben deshalb bereits die Zeitungen ueber ihn, Funk&Fernsehen werden dort jetzt auch aufmerksam auf ihn und seine neue Truppe ?4 UGLY DAUGHTERS? die er diesmal im Schlepptau mitbringt!  
   
 Die Toechter freuen sich schon wie IRRE auf diesen Auftritt und CLAAS uebt fleissig daenisch:  
   
 >> Roed groed med floede paa! <<  
   
 das geht schon ganz gut!!!  
   
   
 3.) Sind denn schon alle taub? Britische Studie: iPod-Generation" wird frueher taub  
   
 London Die so genannte iPod- Generation wird nach einer britischen Studie erheblich frueher unter Hoerproblemen leiden als ihre Eltern. Davor warnt die Selbsthilfeorganisation Deafness Research.  
   
 Die regelmaessige Beschallung mit lauter Musik ueber Kopfhoerer koenne dazu fuehren, dass Menschen bereits im Alter von 40 bis 50 Jahren taub werden.  
   
 Nach einer Umfrage haengt in Großbritannien inzwischen mehr als die Haelfte der 16- bis 24-Jährigen mehr als eine Stunde pro Tag am tragbaren MP3-Player. "Vor einer Generation wurden die Leute mit 60 oder 70 Jahren taub", sagte die Praesidentin von Deafness Research, Vivienne Michael, der Tageszeitung "The Times".  
   
 Ø Aber jetzt sind die Leute erst 25 - 30 (ANMERKUNG der REDAKTION:….und meist auch noch als A&Rs in der Platten-Industrie beschäftigt! 
 Ø ***LOL*****) und schon stocktaub - was uns große Sorgen macht.<  
   
 Ja…..mir allerdings auch!!!!  
   
 Als alter POLYDOR-Producer hatte ich neulich ein sehr informatives und interessantes & laengeres Gespraech in MALLORCO mit dem ehemaligen UNIVERSAL-Boss Wolf-Dieter Grammatke und sehr freimuetig dabei auch meine ERFAHRUNGEN mit seinen EX-Stall an der Stralauer ausgetauscht! Namen sind natuerlich auch gefallen?klar! Und dazu hiess es dann u.a.:  
   
 „Der ist fuer diesen JOB einfach noch viel zu jung!< und >Was? Der als A&R? Der ??? ??..? ? der hatte doch noch nie BALLS!“  
   
 So liebe Freunde! Grosses Sommer-Preisraetsel fuer die UNIVERSAL-Besatzungen in diesen engen glaesernen Hasenkaesten im ehemaligen DDR-Eierkuehlhaus an der Spree nahe der beruechtigten Oberbaum-Bruecke *)!  
   
 >> Ja wer isses denn wohl? <<  
   
 ANTWORTEN dazu nimmt gerne an: YOGIBEAR@email.de  
   
 *) Ich kann die Oberbaum-Bruecke auf dem Bildschirm einfach NICHT mehr sehen?.jeder Berlin-Krimi geht immer (!!!) irgendwie (auch wenn es ueberhaupt NICHT nötig ist!) über die OBERBAUM-BRUECKE! Sie teilt damit das SCHICKSAL der St-Pauli-Landungsbruecken als MUST HAVE in den Hamburg-KRIMIS!! 
   
 4.) Neues von FABRIZIO LEVITA!  
   
 RAIDER heisst jetz TWIX, die BHF Bank SEL, HOECHST heisst mal AVENTIS, dann SANOFIL, dann SANOFIL-AVENTIS und die DDR ? die Deutsche Demokratsche Taetaerae heisst inzwischen Bundesrepublik Deutschland und der PRO7-PopSTAR-Winner FABRIZIO heisst jetzt nicht mehr nur FABRIZIO ? denn das klingt ja so wie ALEXANDER oder ELLI die keiner mehr kennt ++ sondern  
 nur noch FABRIZIO LEVITA!  
   
 Nach einem Moment der Traurigkeit feiert Deutschland zusammen mit den italienischen Freunden weiter! Seit dem 6. Juni bietet sich unser italienischer Kuenstler FABRIZIO LEVITA daher entweder mit Band oder als Playbackshow im dazu passenden Sommer-Show-Special an. Er war damit auch vor dem Brandenburger Tor in Berlin auf der WM-FAN-MEILE vor zehntausenden von FANS zu sehen & zu hoeren! Neben den groessten Stimmungshits sang er Fussballklassiker, aber auch deutsche und italienische Versionen von 0 Zeit, dass sich was dreht = und > 54 74 90 2006 <!.  
   
 Des weiteren praesentiert er seine neue Single GIULIA - den alten italienischen #1-Hit und der erscheint am 27.7. bei Universal Music  
   
 > ABER ? ...noch besser ... clicken Sie hier mal rein ... das macht Laune: http://www.weltmeister.it  
   
 Dieser Titel wurde im Eilverfahren von meinem Kumpel PIVO produziert!. Hier sein STATEMENT:  
   
 Eine kleine Info am Rande. Die letzten zwei Wochen waren sehr aufregend. In einer ?Nacht und Nebel?-Aktion habe ich am 08.07.2006 mit FABRIZIO LEVITA den Titel " 34 38 82 06 " komponiert und produziert ( Radio Edit und Akustik Version ). Alles ging dann sehr schnell. So schnell, dass der Titel seit heute schon bei ?3p? im Handel steht, bzw weltweit auf iTunes und Musicload verfügbar ist. Würde mich freuen, wenn ihr mal reinhoert und durch einen Kauf oder Download einen aufstrebenden Jungproduzenten gluecklich macht :)  
   
 Live bin ich wieder zu sehen am:  
   
 04.08.2006 um 21:00 Uhr im Rock Style ( http://www.rock-style.de ) in  
 Berlin mit Lucia Burana ( Rock / Hip Hop / Klassik ) http://www.luciaburana.de  
   
 Geniesst den Sommer, liebe Gruesse,  
   
 Pivo  
   
 PS: Mit ihm habe ich fuer den RAI UNO-Kinderlieder-Wettbewerb >> 49° ZECCHINO D?ORO << den Titel > ONKEL ACHMED /ZIO AHMED < fuer unsere beiden gecasteten tuerkischen Schwestern Ezgi Sinem & Goezde Guenduezoglu aus Berlin produziert ? mit Bobby Sattler dazu noch dafuer > Mein kleines Dorf ? Storia a la turk < ? mehr zum 49° ZECCHINO D?ORO in der naechsten Ausgabe  
   
   
 5.) INTERESSANT & WICHTIG Mit dem Rad ueber die Alpen ... fuer einen guten Zweck!  
   
 Wochenlang schraubte und bastelte mein Nachbar Christopher am Fahrrad seiner Freundin Benedikta herum?es sollte auf Grosse Tour gehen?auf Nachfrage erhielt ich folgende INFO:  
   
 TransAlp for Animals 2006 ...und zum dritten!  
   
 Auch 2006 werden sich sportliche Freunde von ?Animals' Angels? auf ihre Raeder schwingen, um fuer die Tiere auf diesen fuerchterlichen TIER-Transporten quer durch Europa und die arabische Welt wieder einmal im wahrsten Sinne des Wortes Geld zu erfahren.  
   
 http://www.animals-angels.de/index.php?pageID=100&synlink:docID=i92&synlink:linkID=8  
   
 Zum dritten Mal nach 2004 hatten sie die koerperliche und die finanzielle Herausforderung gesucht . Unterstuetzer haben dabei geholfen, das selbstgesteckte Ziel schon mal zur Haelfte zu erreichen: 50.000,- Euro sind ein gutes Ergebnis, fuer das ?Animals' Angels? sehr dankbar sind! Und 2006 wollen sie sich noch steigern! Helfen Sie mit!  
   
 Die dritte >> TransAlp for Animals << unterschied sich in einigen Punkten von der Tour 2005:  
   
   
 Termin: 16. - 22.07.2006; Hoechstteilnehmerzahl: 8; es gab nur ein Trainingscamp vom 15. ? 18.06.06; gefahren wurde mit Gepaeck am Mann, also ohne Begleitfahrzeuge; es gab außer bei der ersten Uebernachtung keine vorbestellten Quartiere;  
   
 die komplette Teilnahme (UE/HP/Vorbereitung, exkl. Getraenke, Transport) fuer Camp und Tour zahlte jeder Teilnehmer selbst!  
   
 Die TransAlp-Radler waren unterwegs ... am Sonntag, den 16.07.2006 sind vier sportliche Freunde von Animals? Angels in Innsbruck gestartet, um Geld für die Tiere auf den Transporten zu erfahren. Auch in diesem Jahr hatten sie sich hohe Ziele gesteckt:  
   
 Erstes Ziel: 100.00 Euro - Zweites Ziel: Levico  
   
 Bis dahin war es verdammt weit: Zum einen für die Radler; sie haben in sechs Tagen ca. 14.000 Hoehenmeter bei 400 km bewaeltig!. Etwa die Haelfte der Strecke ist Asphalt, der Rest Schotter, Pfad, Wiese. Ca. 2 km mussten die Fahrraeder geschoben oder getragen werden. Ein Kraftakt! Aber das Team gab ALLES!  
   
 Animals? Angels-Freunde haben sich an der Tour beteiligt und die FAHRER immer wieder motiviert?der momentane TOUR-Spendenstand liegt bei ca. 25.000 Euro und es geht weiter!  
   
 Wer mithelfen oder gar 2007 mitradeln will ... hier geht es weiter: .  
   
 www.animals-angels.de  
   
 6.) Alla..des issses Beschde, des wu's gibt ++ Neues aus H5 N1!  
   
 Haare bis zum Aaaarsch und dazu isser auch noch ein >> Monnemerischer Türk << :=) !!!  
   
 Aus Mannheim ... auch zaertlich H5 N1 genannt oder auch im Dialekt der Eingeborenen Mannem & Monnem ... kommt der Kabarettist Buelent Ceylan! Super der Mann! Elegant wie eine >Gazelle< , das bedeutet sein Name in tuerk , so jagt er durch die Spielstaetten der Nation bis hin zum ZDF! Und wenn die in ihrem Hochregal auf dem >Maenzer Laerschenbaersch< schon mal auf was aufmerksam werden, dann muss das auch wirklich was sein!  
   
 http://www.buelent-ceylan.de  
   
 Ich jedenfalls hab mich gekringelt bei + DOENER for ONE + und + Halb getuerkt +, denn ?des is? weerklisch des Beschde, des wu's gibt !!! OK! ? ich geb? es zu ? ich bin vorbelastet - ich kenne die tuerkische Mentalitaet recht gut!  
   
 Ende der 60er gehoerte mir mit Freunden in Berlin naemlich mal das + Groesste tuerkische Familien-Casino ausserhalb der TUERKEI + ? das BINBIR GEZE oder 1001 Nacht am Kottbuser Damm! Damals wurde ich der einzige deutsche Freund von Superstar Baris Manço, Filmschauspieler Hueseyin Baradan fuhr mit mir im Auto durch Deutschland, mit NURI SESIGUEZEL und seinen Orchester machten wir die erste tuerkische Tournee durch Deutschland! 
   
 7.) FRAGE im NACHHINEIN:  
   
 Wo war bei der WM eigentlich dieser , wie hiess er doch gleich wieder, ach ja BALLACK?  
   
 Ich hab immer nur den kleinen Lahm auf dem Speilfeld rumwieseln sehen…hinten, vorne, oben, unten, UEBERALL!!!! Ballack? Ach war das der Bindentraeger, der immer in die 2. Etage über das gegnerische Tor gefeuert hat?  
   
 Soll doch froh sein der Junge, dass er den Vertrag mit CHELSEA schon in der Tasche hatte?heute gaeb?s den wohl so NICHT mehr!  
   
 >> Total ueberbewertet<< sagte in Wuerzburg einer zu mir auf der Strasse! 
   
 8.) HOCKENHEIM - Das Imperium schlaegt zurueck!  
   
 Schumi zeigt es wieder ALLEN! Er rast und rast ... back on TOP!  
   
 RTL war darueber so konsterniert, dass uns die Sendezentrale in Koeln-Huerth am Renntag um 13:00 auch noch folgenden, falschen Krombacher-SPOT einspielte:  
   
 ++ Herzlich willkommen zum Freien Training auf dem Hockenheim-Ring ++ Na BRAVO!  
   
 Furchtbar erschrocken bin ich dann, als eine aufgezwirbelte DEBORAH SASSON ... wohl aufgetackelt als die >Alte Schabracke< - auf dem Schirm erschien und sich dann auch noch anschickte, in aller Oeffentlickeit die DEUTSCHE NATIONAL-HYMNE zu vergewaltigen! Sang die Deutsch-Amerikanerin SARAH CONNOR noch voller Inbrunst >brueh im Glanze< so verjodelte DEBORAH unsere schoene HYMNE in einem Anfall von KLASSIK-POP wie folgt:  
   
   
 +++ Einigkeit und Recht und Freiheit fuer das teutsche Vateeerlant, danach lasst uns alleeee streeeeheben, brueterlich mit Herz uuuund Hant+++ usw, usw, usw!  
   
 Mensch ... da zieht es mir doch glatt die Plomben aus den Zaehnen!  
   
 Schaetzchen ... es heisst nun mal : DEUTSCHE und VATERLAND und BRUEDERLICH und HAND!!!  
   
 Kommt wohl davon, dass sie lange mit dem Tenor Peter Hofmann lebte! Und der ist Franke! Und ?mir Frangn habn halt so unsere Probleme mit dem >harden D< und dem >harden B< GELL!  
   
 Koennt ihr dazu nicht mal DEUTSCHE nehmen, die ihre HYMNE auch noch richtig singen koennen? Is halt nur so ne Frage???  
   
 9.) Nicole Ciroth Kleiner Freund + Weine nicht fuer zwei  
   
 In Fuessen steht sie als Sisi im Musical >Ludwig²< auf der Buehne ? fuer CAVADON-Records Saarbruecken stand sie im STUDIO um ihre 2. CD einzusingen, die in den vergangenen Wochen bereits an die Fernseh-Redaktionen ausgeliefert wurde!  
   
 Damit waere sie ein idealer Gast fuer jede TALK-SHOW oder musikalische Sendung?weitere INFOS und die CD koennen bei uns abgefordert werden!  
   
   
 10.) NEWS NEWS BRANCHEN-NEWS NEWS NEWS 
   
 Guelcan-isierung der deutschen Fernseh-Landschaft?  
   
 Man fragt sich bei Guelcan?s TV-Einsaetzen jetzt immer oefter ... wie schafft es denn diese stark blondierte Plapper-Tuerkin immer wieder ... ohne Zwischenschaltung ihres Gehirns (Welches???) - in so kurzer Zeit soviel Mist ins Micro zu pusten!  
   
 UEBRIGENS: Es gibt ueberhaupt keine echten tuerkischen Blondies - aber im SHWOBIZ sind die halt alle gefaerbt!  
   
 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 EuGH hebt Genehmigung für den Sony-BMG-Merger auf  
   
 Luxemburg - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat laut einer Meldung von REUTERS einer Klage unabhängiger Musikproduzenten stattgegeben und die Genehmigung für den Zusammenschluss der Musiksparten von Bertelsmann und Sony aufgehoben.  
   
 Was nun? Alles wieder auseinanderdividieren? Na?dann mal viel Spass dabei! Wieviel ueberfluessiges PERSONAL wird denn diesmal wieder aussortiert und rausgeworfen?  
   
 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 Silber-Bogey für >Fluch der Karibik 2<  
 +Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2+ überschritt an seinem fünften Auswertungstag die Zwei-Mio.-Besucher-Marke und sicherte sich damit einen Bogey in Silber...  
   
 QUELLE: "Blickpunkt:Film.daily" - film.daily@e-media.de  
   
 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 Witzig bis zum TOD?  
   
 Rudi Carrell ist tot. Der Entertainer und Showmaster wird uns aber ... wie er selbst noch sagte  
 >Als Wiederholung in Erinnerung bleiben!<  
   
 Treffend-makaber fand ich seine Bemerkungen bei seinem letzten TV-Auftritt als er ueber seine vom Kehlkopfkrebs schwer gezeichnete Stimme witzelte:  
   
   
   
 >> Mit dieser Stimme kann man in Deutschland immer noch Superstar werden! <<  
   
 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 Und hier eine berechtigte Kritik meines alten Zuercher Freundes Charles Lewinsky am SF-Kahlschlag - >>Diese Logik will mir nicht in den Kopf<<.  
   
 Der Fascht e Familie-Autor aeussert sich im Tele-Interview kritisch zum Entscheid der SF-Direktion, die Sitcom aus dem Programm zu streichen: Die Sitcom ist eine Form, die Zeit braucht. Wir haben sie über die Jahre hinweg aufgebaut, bis sie etabliert war. Da kann man nicht ein paar Jahre unterbrechen, dann wieder beginnen und meinen, der Erfolg sei gleich wieder da.  
   
 Dass man >Schoeni Uussichte< eingestellt hat, bevor die zweite Staffel ueberhaupt produziert wurde, befremdet ihn ebenfalls: Man hat nicht abgewartet, ob die Quote in die Höhe geht, sondern hat sie gleich begraben. Diese Logik geht mir nicht in den Kopf. Muss sie aber auch nicht, ich bin ja nicht für das Programm zustaendig.  
   
 Lewinsky, der u.a. Drehbuecher zur FLORIDA LADY und zum neuen Hirschbiegel-Film >Ein ganz gewoehnlicher Jude< schrieb, kann sich dennoch vorstellen wieder einmal für das Schweizer Fernsehen zu arbeiten. der Autor: SF ist mein Haussender und irgendwie ist es meine Heimat. Momentan sehe ich keine Moeglichkeit für eine Zusammenarbeit, aber man weiss ja nie.  
   
 QUELLE: www.persoenlich.com  
   
 Recht hast Du Charles-komm-ruettel die mal wach am Leutschebach!!  
   
 PS: Reimt sich - Mensch - machen wir gleich mal ein Volkslied daraus!  
   
 +++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 Die oesterreichische Zeitschrift NEWS vermeldete so ueberaus wichtige Dinge wie:  
   
   
 + Sohn von Michael Douglas pinkelte auf seinen Dad  
   
 + Madonna macht mit Kabbala Schluss! Pop-Queen wurde Promi-Religion einfach zu teuer ...  
   
 + Drag-Queen Olivia Jones fummelt Sharon Stone am Busen rum?  
   
 OK - liebe Oesterreicher - zum KHG ? Karl Heinz Grasser sog i liaber nix!  
   
 Nur soviel: Ich finde diesen ausgemachten SWAROIWSKI-KRISTALL-KITSCH einfach fuerchterlich?.aber?ist halt alles Geschmackssache?sagte der Affe, als er einen Frosch  
 fuer eine Birne hielt!!!!  
   
 ---------------------------------------------------------------------  
 Österreichische Post: Sondermarke für Otti Fischer  
 ---------------------------------------------------------------------  
   
 Ab 1. Juli soll es in Oesterreich eine Briefmarke mit dem Konterfei von Ottfried Fischer geben:  
   
 Der Schauspieler und Kabarettist ist ueberrascht, erfreut - und nicht der erste Bayer, dem diese Ehre widerfaehrt.  
   
 (Wohl weil er sooooviiiel für eine juengere Oesterreicherin getan hat?FRAGEZEICHEN????)  
   
 http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,424460,00.html  
   
 ---------------------------------------------------------------------  
   
 007 komplett abgebrannt! Halle in den Pinewood-Studios geht in Flammen auf  
   
 Die Rauchwolke war nach Augenzeugenberichten noch in 15 Kilometern Entfernung zu sehen  
   
 Ein Grossbrand in den Pinewood-Studios nahe London hat einen der 007-Drehorte fast voellig zerstoert.  
   
 ....................................................................................... 
   
   
 Apple will Spielfilme für weniger als 5 Dollar verkaufen - »Eine neue Goldgrube«  
   
 Der Computerhersteller Apple will neben Musik kuenftig auch Spielfilme digital über seinen Musicstore im Internet anbieten. Der Preis für das Herunterladen eines Films soll unter fünf US-Dollar liegen.  
   
 ........................................................................................ 
   
   
 Steffi Graf steckt ihre grosse Nase in den Tee!  
   
 Deutschlands bekannteste Tennisspielerin Steffi Graf ist das neue Testimonial des Teeproduzenten Teekanne. Im Fokus der Kampagne stehen die Kraeutertees der Reihe "Harmonie für Koerper und Seele".  
   
 Was’n Glueck fuer TEEKANNE, wenn man sooo einen Zinken hat!  
   
 QUELLE: kress report  
   
 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
   
 HIILLFFE - kommt jetzt CSI Gelsenkiiirchen?  
   
 SAT1 hat GROSSES vor! Nachdem man die RECHTE an einer aehnlichen italienischen Sendung gekauft hat, plant man sowas wie >CSI - treudeutsch<? Na? Da bin ich aber gespannt wie ein Flitzebogen! Was da wohl mal wieder bei rauskommt! GOOD LUCK!  
   
 ????????????????????????  
   
 Attacke auf >Wetten dass..< ????:  
   
 ProSieben testet neue Show mit Stefan Raab.  
   
 ProSieben startet Ende September eine neue Samstagabend-Show mit Stefan Raab. Die Sendung mit dem Namen >Schlag den Raab< ( wuerd ich ja nur zu gerne! ) wird vorerst nur einmal zu sehen sein. Bei Erfolg soll aus der zweistuendigen Spielshow eine Reihe werden?wohl auch sowas total beknacktes wie die neue und vollkommen ueberflluessige SHOW von Juergen von der Lippe?  
   
 ???????????????????????? 
   
 Die TV-Sender >seifen< uns weiter ein:  
   
 HIIIILLLFFFEEE! Es werden a b s o f o r t weitere dieser unertraeglichen SOAPS auf uns zurollen! Wer guckt eigentlich sowas??? Kann/will das denn NIEMAND stoppen???  
   
 ???????????????????????? 
   
 BIZARR? SKANDALOES? Henry Maske steigt wieder in den Ring! Fuer 3 Mio. Euro von RTL!  
   
 Da fragt man sich doch: Muss das denn sein?  
   
 Plagen ihn Geldsorgen? Hat er sich etwa verspekuliert mit OST-IMMOBILIEN??? ;=) ***LOL***!!  
   
 ????????????????????????? 
   
 Grandprix der Volksmusik Finale 2006  
   
 Am 12.08.2006 ist es wieder mal soweit. In Muenchen, Bavaria Filmgelaende, Halle 9 findet die Endausscheidung zum ?Grand Prix der Volksmusik 2006? statt.  
   
 JUCHHUI und TRALALA mit Gundula von Selen!!  
   
 ++++++++++++++++++++++++ 
   
 TOP of the POPS gestorben!  
   
 Nach 42 Jahren stellte vergangene Woche BBC London die erfolgreichste Musik-Sendung aller Zeiten ein! Aber nicht weinen ? in 142 Laendern dudelt sie noch froehlich weiter!  
   
 +++++++++++++++++++++++++ 
   
 >Haltestelle Woodstock< ist das irrste FESTIVAL seit WOODSTOCK & ein MUST dieses Sommers!  
   
 http://www.fr-online.de/in_und_ausland/hintergrund/?em_cnt=938281&sid=4e05a145bc69d55a62c71bcaba614717  
   
   
 ++++++++++++++++++++++++++ 
   
 BLUESCORNER im Internet Radio Emsland (www.Radio-Emsland.de) **)  
   
 Die Sendung mit dem Blues - am Mikrofon: Klaus Lange  
 Jetzt jeden 1.Dienstag im Monat von 22 - 24 Uhr.  
   
 Klaus Lange legt im „Bluescorner“ eine breite Palette auf: vom Bluesrock (Ten Years After, Rory Gallagher u.a.) über Folkblues (John Hurt u.a.) hin zum traditionellen Blues des B.B.King oder auch John Lee Hooker. Eine breite Ecke ist gesetzt für Blues aus deutschen Landen.  
   
 Er ist ein Beobachter - versteht sich als Erzaehler mit Geschichten des Alltags, des Erinnerns an vergangene Zeiten, aber auch Stories mit abstrusen Situationen verpackt er in satirische Texte.  
   
 Klaus Lange  
 Brandenheide 67  
 46244 Bottrop  
 Tel.+Fax: 02045 / 52 35  
   
 e- mail: laesterabend@aol.com  
   
 **) Radio Emsland sucht weitere Moderatoren + wer Lust dazu hat + bitte KONTAKT aufnehmen mit:  
   
 Joerg Maire  
 Am Waldfriedhof 10, 49832 Thuine  
 Tel (05902) 949 986, Fax (05902) 949 989  
   
 und  
   
 Uwe Boeden  
 Gerhard Dall Straße 6, 49832 Thuine  
 Mobil: 0176 265 144 38  
   
 http://www.radio-emsland.de/include.php?file=html/djteam.htm  
   
 ++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 Na endlich - es ist erreicht: Montoya verlaesst die Formel 1 ! 
   
 Das große Ziel von Juan Pablo Montoya war immer der Gewinn der Formel-1-Weltmeisterschaft. Diesen Traum wird der Mercedes-Fahrer nicht mehr verwirklichen. NA GOTTSEIDANK!  
   
 > dazu mein SPIEGEL-LESERBRIEF nach seinem RENNEN in FRANKREICH:  
   
   
 Lieber Norbert, Ron & Bernie...  
   
 nehmt MONTOYA doch endlich das F1-Steuer aus der Hand...er kann es einfach NICHT!  
   
 PS: Und dem japanischen KAMIKAZE-Piloten Takuma Sato auch gleich noch...  
   
 > von mir hinterlassen im GUESTBOOK auf der JPM-Homepage:  
   
 PLEASE...do us a FAVOUR!  
   
 STOP JP from drivin' a F1-RACE-CAR!  
   
 HE IS NOT ABLE!!!  
   
 THANX in advance...& pls?  
   
 .......U better give him a TANK!  
   
   
 *****************************************************************************************  
 REAKTIONEN:  
   
 Hallo Guenter,  
   
 Danke für dieses mal. An diesem Newsletter hat mir besonders der folg.  
 Bericht ueber die saudoofen TELEFON-SPIELE?gefallen:  
   
 Ich bin auch angewidert von diesem Schrott und gleichzeitig  
 fasziniert, wie man über eine so lange Zeit so viel Scheiße labern  
 kann, wie es manche dieser Typen machen. Was weisst Du ueber diese  
 Sendungen? Wieviel Leute rufen da an? Wieviel Umsatz machen die Sender  
 mit diesem Schrott? Usw. Hast Du hier einen Link zum nachlesen? Ich bin  
 sehr auf eine Antwort gespannt.  
   
 Mit freundlichen Gruessen aus Hueckeswagen  
   
 Markus Saxert  
   
 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  
   
 Hallo Yogi Lauke,  
   
 hier die Links, wo ich die beiden LaukeMedia-Newsletter reingesetzt habe:  
   
 http://www.crabbel.de/forum-de-showpostings/crabbel-allgemein-sonstiges/empfehlenswerte-newsletter/laukemedia-newsletter-0506_613.html  
   
 http://www.crabbel.de/forum-de-showpostings/crabbel-allgemein-sonstiges/empfehlenswerte-newsletter/laukemedia-newsletter-0606_615.html  
   
 Viele Gruesse,  
   
 Angela Geißelhardt  
 - Leitung Support -  
   
 Crabbel Media GmbH  
 Feldstetter Straße 12  
 89150 Laichingen  
   
 http://www.crabbel.de  
   
 -------------------------------------------------------  
   
 Hi Yogi my friend!  
 > I've have some wonderful news. One of my songs has been no.1 in germany  
 > for several weeks.  
 > below are some links and info.  
   
 > The song is "i still burn" by Tobias Regner, winner of German Pop Idol  
 >  
 > http://top40-charts.com/chart.php?cid=12  
 >  
 > http://www.rtl.de/musik/superstar3.php  
 >  
 > http://www.rtl.de/musik/superstar3_909203.php  
   
 > best  
   
 > > Peter Wright  
   
 +++++++++++++++++++++++  
   
 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  
   
 So? Sie möchten jetzt auch im LaukeMedia-NEWSLETTER inserieren?  
   
 NO PROBLEM?das geht natürlich auch bei uns!  
   
 Ein Inserat bis 10 Zeilen/500 Zeichen kostet nur 20.- / 3 x nur 50.- + MwSt. VORKASSE!  
   
 Ueber grössere EINTRAEGE (siehe oben!) kann man mit uns reden?preislich natuerlich - excuesie?abr I verstoooo au SCHWITZERDUETSCH e parlo anche italiano!!!!  
   
 Nur MUT: +49-(0)6050-97 96 96 Oder über Mail: LaukeMedia@web.de  
   
 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 
   
 So... allen Lesern noch einen schoenen Urlaub ? falls sie ihn noch vor sich haben! Der gebildete Italiener (!!) freut sich schon auf dem 15. August ! 
   
 >>Maria Empfaengins<< oder >>FERRAGOSTO<< wie er da unten heisst!  
 Da schafft er dann seine ganze Famile ? Frau und die Kinder incl. Mutter und Schwiegermutter - wieder an?s Meer oder weit weg in die Berge! ( siehe Bild: URLAUB! )  
   
 NEIN! Nicht aus Fuersorge! NO NONEVER - nur damit er endlich seine Ruhe hat und sich jetzt ganz alleine seiner Freundin widmen kann! Ja, so sind sie halt die >LATIN MACHOS<!!!!  
   
 > http://de.wikipedia.org/wiki/Ferragosto  
   
 Und Sie haben es wieder einmal hinter sich - das war der aktuelle LaukeMedia-NEWSLETTER!  
 Hoffentlich hat's Spass gemacht und Sie auch etwas zum NACHDENKEN angeregt!  
 Denn das war ja alles nur SATYRE und nicht ERNST gemeint...oder?  
   
 © Das COPYRIGHT der Artikel liegt natürlich bei LaukeMedia!  
   
 Nachdrucke mit Quellenangabe sind aber erwünscht - bitte KOPIE an uns!  
   
 Gerne hören wir dazu wieder von Ihnen.....bless U... man liest sich wieder!  
   
 Ihr  
   
 YOGI-TheBear  
   
 aka  
   
 Guenter"Yogi"Lauke  
 LaukeMedia & music4U  

Veröffentlicht in MEDIEN-SATIRE

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post